Kolumnen

Aktuelle Kolumnen vom Hebelzertifikate-Trader lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen von Aktien-Strategie lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen vom Rohstoff-Trader lesen Sie bei Stock-World!

mehr lesen 

Aktuelle Kolumnen von Finanzen & Börse lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Anlegerschule

Anlegerschule

Broker

Play

Index

Play

Boersen

Play
Alle Videos
News

01.12.2012 09:40:19 Uhr

Chartbild dokumentiert Abwärtstrend

Etwas pessimistischer zeigt sich indes Martin Siegert, technischer Analyst der LBBW: Aus Sicht des Technikers wird das Chartbild des DAX seit dem Verlassen des Aufwärtstrendkanals in der zweiten Oktoberwoche von tieferliegenden Hoch- und Tiefpunkten dominiert. „Das dokumentiert einen Abwärtstrend, da jedes Hoch von tieferliegenden Punkten abgelöst wird“, argumentiert der Charttechniker.
Mit Erreichen der 7.362er Marke am Dienstag habe der DAX zudem eine erneute „Wendemarke“ gebildet, die durch die Ausbildung einer Tagesumkehr noch bestätigt worden sei.
Unterstützung bilde in den kommenden Tagen zunächst die Marke von 7.292 Punkten, gefolgt von der Zone bei 7.219/7.205 Punkten. „Ein Bruch dieser Unterstützungszone bzw. das Unterschreiten der 'offenen Kurslücke' um 7.184 lassen erneut Verkaufsdruck auf den Markt erwarten. Sollte innerhalb dieser Abwärtsbewegung die Preiszone um 7.064 fallen, muss mit einem direkten Test der 200-Tageline bei aktuell rund 6.841 Punkten gerechnet werden“, fasst Siegert zusammen.





Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Presse

Aktuelle Informationen rund ums Anlegen Ihres Vermögens - attraktive Tipps, Hints und Ratschläge

Kursdaten powered by Stock-World
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.