Kolumnen

Aktuelle Kolumnen vom Hebelzertifikate-Trader lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen von Aktien-Strategie lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen vom Rohstoff-Trader lesen Sie bei Stock-World!

mehr lesen 

Aktuelle Kolumnen von Finanzen & Börse lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Anlegerschule

Anlegerschule

KGV

Play

Aktien

Play

Optionsscheine

Play
Alle Videos
Fonds-Flaggschiffe: Durch die Untiefen der Finanzkrise 
 

Fonds-Flaggschiffe: Durch die Untiefen der Finanzkrise 

Sie gehören zu den in Deutschland bekanntesten Investmentfonds und dürften feste Bestandteile zahlreicher Anleger-Portfolios sein: Der Templeton Growth Fund, der DWS Vermögensbildungsfonds und der Fidelity European Growth Fund. Sie stehen in dem Ruf, solide Basisinvestments für einen langfristigen Vermögensaufbau zu sein. Doch nach dem Krisenjahr 2008 fragen sich immer mehr Investoren, welche Perspektiven das Triumvirat bietet.

2008 war ein katastrophales Jahr für die Aktienmärkte und natürlich auch für Aktienfonds. Angesichts von Verlusten in Höhe von 20, 30 oder 40 Prozent innerhalb des letzten Jahres ist es kaum verwunderlich, dass Investoren enttäuscht ihre Anteile zurückgaben. Wie das Deutsche Aktieninstitut ermittelte, verkaufte allein im zweiten Halbjahr 2008 jeder siebte Aktienfonds-Anleger seine Fondsanteile. Waren im ersten Halbjahr 2008 noch 7,7 Mio. Investoren in Aktien- oder Mischfonds investiert, ging in der zweiten Jahreshälfte die Zahl auf 6,6 Mio. zurück. Insgesamt mussten die im Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) zusammengeschlossenen Fondsgesellschaften 2008 Mittelabflüsse in Höhe von rund 28 Mrd. Euro hinnehmen. Selbst für außerordentlich erfahrene und gute Manager klassischer Aktienfonds war es 2008 außerordentlich schwer, eine positive Wertentwicklung zu erreichen. Das gilt auch für das Fonds-Dreigestirn, bestehend aus dem in europäische Aktien anlegende European Growth Fund, dem international ausgerichteten Fondsklassiker Templeton Growth Fund und dem ebenfalls international investierenden DWS Vermögensbildungsfonds.

Vergleichs-Chart: Indexierte Kursentwicklung der drei Fonds-Flaggschiffe

Fonds-Flaggschiffe

Zum Vergrößern einfach auf den Chart klicken!





Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Presse

Aktuelle Informationen rund ums Anlegen Ihres Vermögens - attraktive Tipps, Hints und Ratschläge

Kursdaten powered by Stock-World
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.