Kolumnen

Aktuelle Kolumnen vom Hebelzertifikate-Trader lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen von Aktien-Strategie lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen vom Rohstoff-Trader lesen Sie bei Stock-World!

mehr lesen 

Aktuelle Kolumnen von Finanzen & Börse lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Anlegerschule

Anlegerschule

Zertifikate

Play

Boersen

Play

Abgeltungssteuer

Play
Alle Videos
News

01.12.2012 10:40:57 Uhr

Investoren treten an die Seitenlinie

Die Anleger nehmen indes eine etwas abwartendere Haltung ein, wie die Befragung der Börse Frankfurt von 300 aktiven Investoren zeigt. Zwar liegt der Bull/Bear-Index mit 71,1 Punkten noch immer auf einem eindeutigen Niveau weit oberhalb der 50-Punkte-Marke, die Optimisten und Pessimisten voneinander trennt. Nach den 75,6 Punkten in der Vorwoche ist das Stimmungsbarometer aber zum ersten Mal seit mehreren Wochen wieder gesunken.
Das Bullenlager hat im Vergleich zur Vorwoche 6 Prozent verloren, wovon 5 Prozent an die Seitenlinie getreten sind. Somit rechnen 58 Prozent mit steigenden Notierungen im DAX, 19 Prozent mit fallenden. Nicht investiert sind nun 23 Prozent der befragten Anleger.
Der Bull/Bear-Index misst den absoluten Optimismus im Markt. Dafür werden die Optimisten ins Verhältnis zu den Pessimisten gesetzt und mit den neutral Gestimmten gewichtet. Werte unter 50 Punkte zeigen eine pessimistische Gesamtstimmung der Anleger.





Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Presse

Aktuelle Informationen rund ums Anlegen Ihres Vermögens - attraktive Tipps, Hints und Ratschläge

Kursdaten powered by Stock-World
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.