Kolumnen

Aktuelle Kolumnen vom Hebelzertifikate-Trader lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen von Aktien-Strategie lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen vom Rohstoff-Trader lesen Sie bei Stock-World!

mehr lesen 

Aktuelle Kolumnen von Finanzen & Börse lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Anlegerschule

Anlegerschule

ETF

Play

Fonds

Play

Futures

Play
Alle Videos
News

19:12:05 Uhr

Yen verharrt in Seitswärtsband

Der Yen hat gegenüber dem der US-amerikanischen Währung an Kraft verloren. Ein US-Dollar ist derzeit für rund 103 Yen zu haben, vor einem Monat lag der Preis bei knapp über 101 Yen. "Die japanischen Notenbanker werden geldpolitisch möglicherweise noch mal nachlegen, um die Konjunktur anzukurbeln", meint Boie. Im zweiten Quartal stünde nach der Erhöhung der Mehrwertsteuer von 5 auf 8 Prozent im April ein schwaches Bruttoinlandsprodukt von hochgerechnet minus 6,8 Prozent zu Buche. Auch die Investitionen der Wirtschaft seien um 2,5 Prozent gefallen, ebenso schrumpften Exporte und Importe. "Die Staatsverschuldung muss eingedämmt werden, was schwer wird, wenn die Konjunktur nicht mitspielt", erklärt Boie. Auf mittlere Sicht geht die HSH Nordbank von einem Seitwärtstrend zwischen den beiden Währungen aus.

"2014 wird ein schwieriges Jahr für den japanischen Yen", ergänzt Lütje. Denn Premierminister Abe zögere weiter, mit echten Strukturreformen den zentralen dritten Bereich seiner „Abenomics“ in Angriff zu nehmen. "Die Notenbank ist mit ihrer expansiven Geldpolitik mittlerweile ein wesentlicher Anker der Volkswirtschaft." Je länger Japan Strukturreformen und Schuldenkonsolidierung hinausschiebe, desto größer werde die Abhängigkeit von der lockeren Geldpolitik. Das erschwere wiederum den Ausstieg aus diesem monetären Umfeld. "Für eine nachhaltige Gesundung der japanischen Volkswirtschaft ist – neben den Strukturreformen – die Normalisierung der Geldpolitik unerlässlich."





Kontakt | Impressum | Werbung | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Presse

Aktuelle Informationen rund ums Anlegen Ihres Vermögens - attraktive Tipps, Hints und Ratschläge

Kursdaten powered by Stock-World
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.