Kolumnen

Aktuelle Kolumnen vom Hebelzertifikate-Trader lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen von Aktien-Strategie lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen vom Rohstoff-Trader lesen Sie bei Stock-World!

mehr lesen 

Aktuelle Kolumnen von Finanzen & Börse lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Anlegerschule

Anlegerschule

Aktien

Play

Pennystocks

Play

Emerging Markets

Play
Alle Videos
Max Resources: Bohren nach Gold mit Fokus auf NordamerikaAdvertorial  

Max Resources: Bohren nach Gold mit Fokus auf Nordamerika
Advertorial 
 

MAX Resource Corp ist ein kanadisches Explorationsunternehmen mit einem diversifizierten Portfolio an Mineral-Exploration in Kanada und im Westen der Vereinigten Staaten. Unsere Projekte beinhalten Gold in Alaska, Nevada und British Columbia sowie Uran-Projekte im Südwesten der USA bzw. in Nord-Kanada und desweiteren Molybdän in Alaska und Nevada.

 Bill Morton

+++Aktuelle Pressemitteilung+++
30. März 2011: MAX beginnt Exploration auf dem historischen Majuba Hill Kupfer/Gold/Silber Gebiet in Nevada; derzeit Grabungsarbeiten für Bohrprogramm im April.
Komplette Pressemitteilung in deutsch lesen >>
+++Aktuelle Pressemitteilung+++

+++News+++
02. Dezember 2009: MAX beantragt Bohrgenehmigung für das Table Top Goldprojekt in Nevada.
Komplette News in deutsch lesen >>
+++News+++

+++Pressemitteilung+++
24. November 2009: Bohrungen von MAX in Crowsnest ergeben auf einer Länge von 6.1 Metern 19.03 g/t Gold; einschließlich 50.26 g/t Gold auf einer Länge von 1.5 Metern.
Komplette Pressemitteilung in deutsch lesen >> 
+++Pressemitteilung+++

Anzahl der handelbaren Aktien: 21,649,230
Cash: über $2 Millionen
Symbol an der Börse in Kanada (TSX): MXR
(Verlinkung zu Max)
WKN für Deutschland (Frankfurt, Xetra, Berlin): A0JDTP
(Verlinkung zu Stock-World)

Zusammenfassung der Projekte
MAX hat 2 Gold- Explorations Programme für das Jahr 2009 in Nevada, USA und British Columbia, Kanada angekündigt:

Breccia Nevada Gold - East Manhattan Wash (100%). Die zuletzt analysierten Bodenproben ergaben bedeutende Gold-Werte bis zu 0,32 ppm Au und 4,9 g / t Gold und 1,2 g / t Silber aus einer 793-Pfund Probe. Weitere Exploration ist für 2009 geplant. Durchgeführte Oberflächenproben im Jahr 2007 ergaben Werte bis zu 1,01 ppm Au, mit sichtbarem Gold. Das Projekt befindet sich acht Meilen südlich der Kinross / Barrick Round Mountain Mine (14 Mio. Unzen Gold bis heute produzier) und liegt innerhalb des produktiven Manhattan Mining District, Nye County, Nevada. Das Anwesen besteht aus 133 Minen (2660 Hektar) und befindet sich 40 Meilen nördlich von der Stadt Tonopah. Wir glauben, dass die East Manhattan Wash die Möglichkeit bietet, hochwertige Goldvorkommen in einer gut bekannten mineralisierten Provinz zu finden.

Informationen über weitere Projekte

- British Columbia Gold - Crowsnest and Howell Prospektionsgebiete (60%).  MAX hält eine Option auf den Erwerb von 60% der Anteile an den Gebieten Crowsnest und Howell im Südosten von B.C.  Für beide Gebiete ist für 2009 ein Bohrprogramm geplant. Die Goldeinlagerungen im Crowsnest-Gebiet befinden sich in Kalkstein, Ton und Syenit. Es wurden bereits verschiedene Raster angewendet, einschließlich eines  "A", "B" und “K“-Rasters, die zur Entdeckung von bedeutenden hochwertigen Goldvorkommen führten, u. A. aus Bruchproben, die 1989 von Placer Dome Inc. gesammelt wurden, die als intrusive Brekzien beschrieben sind, die bei einer Auswertung 524,41 g/t Gold ≈15,2 Unzen pro Tonne ergaben. Andere hochwertige Bruchproben ergaben Werte von bis zu 620 g/t Gold ≈18 Unzen pro Tonne.  1996 wurde  eine Mineraleinlagerung im Muttergestein entdeckt, 1999 wurden dort Gräben angelegt, wobei ein Grabensektor von 16,5 m einen Goldgehalt von 8,57 g/t aufwies. Die letzte Exploration im Crowsnest-Gebiet im Jahr  2006 umfasste Straßeninstandsetzungen und mechanische Grabenziehung. Im Juni 2009 führe MAX eine Untersuchung vor Ort durch, um die vorausgegangenen Feldarbeiten zu inspizieren und das Potenzial des Gebiets zu bemessen. Es wurden ehemalige Bohrstellen und Gräben untersucht und Proben genommen. Eine Gesteinskappe (Gossan) wurde untersucht, dabei wurde freies Gold gefunden, was bei früheren Arbeiten noch nie der Fall gewesen ist. Die Auswertungen stehen noch aus. Im Zuge der  Explorationsarbeiten, die 2009 für Crowsnest geplant sind, wird der Forschungsgraben weiter durch Bohrlöcher in geringen Abständen untersucht, um das Ausmaß der hochwertigen Vorkommen zu bestimmen und um Richtung und Abmessungen der mit Mineralien angereicherten Struktur zu definieren. Es existieren noch andere Gebiete, in denen in Gesteinskappen Mineralvorkommen gefunden wurden; auch diese werden untersucht. Für das Howell-Goldprojekt ergaben durchgeführte Bohrungen 1,23 g/t Gold auf einer Länge von 58 Metern, 0,95 g/t Gold über 39 Meter, 0,65 g/t Gold über 82 Meter und 0,57 g/t Gold über 149 Meter.  MAX stellte 2008 im Howell-Gebiet zwölf Löcher mit einer Gesamtlänge von 1.312 Metern NQ-Kern fertig,  bei denen der beste Abschnitt 22 Meter mit einem Goldgehalt von 0,78 g/t waren.  Außerdem wurden 2008 zwei neue Bodenraster fertig gestellt, die u. A. ein Stockwerk-Quarzsystem im Kalkstein umfassten, das bei Auswertungen bis zu 3 Gramm Gold ergab. 

- Alaska Gold/Molybdän - Gold Hill (90%).  Ein zehn Löcher umfassendes Bohrprogramm in Alaska im Jahr 2008, das einem fünf Löcher umfassenden Bohrprogramm folgte, das MAX im Jahr 2007 durchgeführt hat und das über lange Intervalle bedeutende Molybdän-Mineralvorkommen kreuzte, die an der Oberfläche begannen und in vier der Löcher mit tiefen Mineraleinlagerungen endeten. Die herausragenden Bohrergebnisse im Jahr 2008 waren 50 Fuß (15 m) mit 0,1212% Mo und 100 Fuß (30 m) mit 0.0712% Mo. Die bei früheren Explorationsarbeiten gefundenen Goldziele in Gold Hill (einschließlich der Bohrungen, die im Jahr 2004 von MAX durchgeführt wurden) werden nun zur weiteren Exploration im Jahr 2009 bewertet. Ältere Bohrergebnisse aus den 1980er Jahren umfassten 1 m mit 54,3 g/t Gold und 3 m mit 13,31 g/t Gold.  MAX verdient einen 90% hohen Anteil an GCO Minerals und ist seinem Zeitplan voraus, wobei über 2,1 Millionen US-$ eines 2,5 Millionen US-$ hohen Explorationsbudget bis zum 31. Dezember 2011 bereits ausgegeben wurden, wodurch bis 2011 keine weiteren Explorationsarbeiten mehr notwendig sind.
  
- Nevada Molybdän /Wolfram, Ravin Prospektionsgebiet (100%). MAX konzentriert sich auf ein Skarn/intrusives System, das hochwertige Molybdän- und Wolframvorkommen aufweist. Ein acht Löcher umfassendes Bohrprogramm im Jahr 2008 folgte den Ergebnissen zurückliegender Arbeiten von Freeport Exploration und Houston Oil and Minerals, die über Bohrabschnitte berichteten, die 30 Fuß (9 m) mit 0,66% Mo und 250 Fuß (ca. 75 m) mit 0,062% Mo umfassten, beginnend in 100 Fuß (30 m) Tiefe (einschließlich 50 Fuß (15 m) mit 0,13% Mo). Die Auswertungsergebnisse werden noch erwartet.

- New Mexico Uran, C de Baca (100%).  Ein im Jahr 2007 durchgeführtes, 14 Löcher umfassendes Bohrprogramm, das auf vergangene Bohrungen von Occidental Minerals folgte, konnte erfolgreich früher gefundene Uranvorkommen bestätigen. Herausragende Ergebnisse wurden u. A. für das Loch CDB-6 festgestellt, das 6,5 Fuß (2 m) mit 0,136% eU308 in einer Anfangstiefe von 155 Fuß (47 m) erbrachte, sowie einen 5 Fuß (1,5 m) langen Sektor 0.167% eU308 in 170 Fuß (50 m) Tiefe. Alle Uraneinlagerungen lagen in einem Umkreis von  200-300 Fuß (60 m – 90 m). Die Genehmigungen für ein Diamantbohrprogramm, das durchgeführt werden soll, um die hochwertigeren Mineralvorkommen detailliert zu untersuchen, liegen bereits vor.

Management und Direktoren
Stuart Rogers- Stuart Rogers, Präsident - Hr. Rogers steht mit der Risikokapital-Community seit 1987 in Verbindung. Er ist derzeit Präsident der West Oak Capital Group, Inc., einem Investmentbankunternehmen in Privatbesitz, das sich auf die Finanzierung von Ressourcen- und Technologieprojekte zu einem frühen Zeitpunkt durch die Junior Capital Märkte in Kanada und den Vereinigten Staaten spezialisiert hat. Er war zuvor Direktor von Kundenunternehmen, die an der TSX Venture Exchange, der Toronto Stock Exchange, im NASDAQ Small Cap und NASD OTC Bulletin Board gelistet sind.

- Clancy Wendt (P.Geo), Vize-Präsident Exploration - Beratender Geologe, dem die Molybdän/Gold-Entdeckung am Mt. Hamilton im Carlin Trend von Nevada zuzuschreiben ist. Hr. Wendt kann Erfahrungen in der Exploration von Gold, Silber, Basismetallen und Uran vorweisen, bei so bekannten Explorationsunternehmen wie  Phillips Uranium, Teton Exploration, Duval und Westmont.  Er hat sämtliche Phasen der Exploration von Uran, Gold und von Basismetallen durchgeführt, von der Konzepterfassung bis zur Bohrung und Evaluierung, und umfassende Erfahrungen in den Vereinigten Staaten und Mexiko sowie in Zentral- und Südamerika gesammelt. 

- Daniel MacInnis (P. Geo), Direktor - Derzeit Präsident und Generaldirektor von MAG Silver Corp. (TSX: MAG; AMEX: MVG). Hr. MacInnis kann auf über 30 Jahre Erfahrung auf den Gebieten Prospektionsgebiet-Akquisition und Jointventure-Verhandlungen zurückblicken, und eine beeindruckende Anzahl von Mineralentdeckungen wurde unter seiner Führung realisiert. Zusätzlich dazu hat der Explorationsprogramme im Multimillionenbereich für Noranda Exploration, Battle Mountain Gold/Hemlo Gold, und Sargold Resources gemanagt und geleitet. 

- Tim Coupland, Direktor - Präsident von Alberta Star Development Corp. (TSX-V: ASX), einem finanziell erstklassig aufgestellten Explorationsunternehmen, das sich auf die Exploration von Uranvorkommen in den Northwest Territories von Kanada konzentriert.  

- David Pearce, Direktor, leitender Finanzdirektor (CFO) - Hr. Pearce ist Eigentümer eines privaten Immobilienentwicklungs- und Investmentunternehmens und  war Gründer-Anteilseigner und Direktor von MAG Silver Corp.

Kontakt
Leonard MacMillan, Unternehmenskommunikation 
Telefon: 866 331 5088 oder 604 637 2140
info@maxresource.com                                                                                           www.maxresource.com

Wichtiger Hinweis

Die mavex GmbH (www.das-anlegerportal.de) stellt lediglich die Informationen zur Verfügung und es erfolgt keine Anlagenberatung, Empfehlung oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Vermögensanlagen, Zertifikaten, Aktienoder sonstigen Wertpapieren. Anlagegeschäfte beinhalten Risiken, so dass die Konsultierung professioneller Anlagenberater empfohlen wird





Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Presse

Aktuelle Informationen rund ums Anlegen Ihres Vermögens - attraktive Tipps, Hints und Ratschläge

Kursdaten powered by Stock-World
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.