Kolumnen

Aktuelle Kolumnen vom Hebelzertifikate-Trader lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen von Aktien-Strategie lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen vom Rohstoff-Trader lesen Sie bei Stock-World!

mehr lesen 

Aktuelle Kolumnen von Finanzen & Börse lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Anlegerschule

Anlegerschule

Anleihe

Play

Index

Play

Broker

Play
Alle Videos
News

01.12.2012 11:41:32 Uhr

Rohstoffe: Rekordbestände in Gold-ETCs

Ob Gold oder Silber, Edelmetall-ETCs stehen ganz oben in der Anlegergunst. Auch Öl-Investments werden rege gehandelt, wenn auch in beide Richtungen.

Die steigende Risikobereitschaft der Anleger wirkt sich zunehmend auf die Rohstoffmärkte aus. Neben einer saisonal bedingten Nachfrage nach Gas hätten Agrarwerte in der kurzen Thanksgiving-Woche stark zugelegt. Ausgeprägte Preisaufschläge macht Ole Hansen für Zucker und Rinder, aber auch beim in Paris gehandelten Mahlweizen aus. „Während in Chicago gehandelter Mahlweizen einem gewissen Verkaufsdruck unterlag, sorgt ein schwächeres Angebot aus der Schwarzmeer-Region für hohe Preise in Europa“, erklärt der Rohstoffexperte der Saxo Bank.
„Edelmetalle und vor allem Gold wurden wieder vermehrt nachgefragt“, berichtet Florian Perini von Flow Traders. Gold bewegt sich derzeit in einer Bandbreite von 1.712 bis 1.752 US-Dollar pro Feinunze, wie Florian Richard von Heraeus beobachtet. Im Zuge eines Durchbrechens des 50 Tage-Durchschnittskurses und technisch ausgelösten Käufen sei das Metall am vergangenen Freitag um 1 Prozent auf den höchsten Preis seit über einem Monat geklettert.





Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Presse

Aktuelle Informationen rund ums Anlegen Ihres Vermögens - attraktive Tipps, Hints und Ratschläge

Kursdaten powered by Stock-World
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.