Kolumnen

Aktuelle Kolumnen vom Hebelzertifikate-Trader lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen von Aktien-Strategie lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Aktuelle Kolumnen vom Rohstoff-Trader lesen Sie bei Stock-World!

mehr lesen 

Aktuelle Kolumnen von Finanzen & Börse lesen Sie bei Stock-World!mehr lesen

Anlegerschule

Anlegerschule

Forex

Play

IPO

Play

Index

Play
Alle Videos
Vorstellung Tirex ResourcesAdvertorial

Vorstellung Tirex Resources
Advertorial

Tirex

Das vorrangige Ziel von Tirex ist die Exploration und Erschließung eines VMS -Distrikts (Volcanogenic Massive Sulphide - vulkanisch entstandenes Sulphid -Massiv) in Albanien. Tirex hat die einzigartige Möglichkeit, möglicherweise das nächste große VMS Kupfer-Zink-Gold Gebiet in der Welt zu definieren und zu erschließen. Dies resultiert aus dem "Erstverwerter" -Status des Unternehmens in Albanien.

Während Albanien sich wirtschaftlich entwickelt hat, war das Geologenteam von Tirex damit beschäftigt, einen gewaltigen Landstrich von 344 km² Fläche unter dem Namen Mirdita Projekt zu vereinen, der das Herz des traditionellen albanischen Kupferbergbau-Distrikts darstellt; ein Areal von dem Tirex der Meinung ist, dass es einer der großen VMS-Distrikte der Welt ist.

Tirex ist das erste Unternehmen, das eine Anzahl von modernen Explorations-Techniken dazu eingesetzt, diese reich bestückte Region zu erschließen. Tirex schloss vor kurzem die erste geophysische Untersuchung aus der Luft ab, die jemals in der Geschichte des Landes stattgefunden hat. Die Resultate dieser Untersuchung in Verbindung mit den weit fortgeschrittenen Auswertungen von Daten aus vergangenen Projekten weisen auf ein außergewöhnliches Explorations-Potenzial hin.
VMS Fakten

Vulkanisch entstandene Sulphid-Massiv (VMS) -Einlagerungen machen einige der berühmtesten Mineraleinlagerungen der Welt aus und haben das realistische Potenzial, ein Unternehmen endgültig zu etablieren. Distrikte wie zum Beispiel Noranda, Kuroko und Flin Flon, ergiebige Einlagerungen wie Eskay Creek und Buchans und gigantische Einlagerungen wie Kidd Creek und Manitouwadge sind nur einige Beispiele für bekannte VMS-Einlagerungen, die Wohlstand und Reichtum in unglaublichem Ausmaß geschaffen haben.

VMS-Einlagerungen sind das Ergebnis metallhaltiger hydrothermaler Lösungsablagerungen auf dem Meeresboden oder in dessen unmittelbarer Nähe. Sie treten als Mineraleinlagerungen auf, die einen überdurchschnittlichen Anteil an Kupfer, Zink, Gold und oder Silber aufweisen.





Kontakt | Impressum | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Presse

Aktuelle Informationen rund ums Anlegen Ihres Vermögens - attraktive Tipps, Hints und Ratschläge

Kursdaten powered by Stock-World
Für die Richtigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen.